Herzlich Willkommen bei Musenkinder.de
   Mit Ausnahme einzelner Termine im Oktober          
   sind leider erst wieder ab Januar '18 Termine frei   

 
tag Berlin  Kinder Geburtstag Berlin  Kinder Museum Berlin
  Kindergeburtstag im Märkischen Museum  

Wir gestalten für Ihr Kind und seine Gäste eine fantasievolle Feier im Märkischen Museum.                     Spaß und Lernen - Lernen mit Spaß
Auf einer altersgerechten Entdeckungsreise durch das Märkische Museum erfahren
die Kinder Eckpunkte der Berlin-Geschichte. Historisches Wissen wird auf
unterhaltsame Art vermittelt, der Spaß steht im Vordergrund.

Unter Anleitung wird gebastelt und gespielt.

Dauer: ca. 2 1/2  Stunden,  jeweils 11:00 Uhr und 14:30 bzw. 15:00 Uhr.
Alter: je nach Thema 5 -12 Jahre.  Max. Teilnehmerzahl: 12 Kinder.
Termine und Beratung:
Mail        braden-becker@online.de
Festnetz 030 89391554
Mobil      0179 7161056

Die Themen:

Märchenhafter Geburtstag   (ab 5 Jahren)

  Dornröschens Lieblingsfee hat zu einem Fest auf ihr Museums-Schloss eingeladen. Insgeheim hofft sie, dass die verzauberte Prinzessin von einem der Geburtstagsgäste aus ihrem bereits 100 Jahre dauernden Schlaf erlöst wird.

Nach einer Verwandlungsaktion, bei der aus einer Gruppe ganz normaler Kinder ein richtiger Hofstaat wird, begeben wir uns auf eine Reise durch die Jahrhunderte (und die Dauerausstellung). Auf der Suche nach der schlafenden Königstochter begegnen den kleinen Prinzessinnen und Prinzen Gestalten und Geschichten aus dem Märchenland.

Zu jedem Märchen gehört ein Schatz, der schließlich auf einem dunklen Turm gefunden wird und Dornröschens Bann entzaubert.

_______________________________________________________________________________

Rittergeburtstag   (ab 6 Jahren)

    Wir "brechen eine Lanze" für das 
 Geburtstagskind und lassen es gern "auf dem hohen Ross sitzen", ohne "böses im
 Schilde zu führen". Ein Ritter braucht nicht nur das Herz und den Mut eines Löwen,
 entscheidend sind vor allem die inneren Tugenden: Ehrlichkeit, Höflichkeit und
 Nächstenliebe. Auf der Karriereleiter bis zur ersehnten Schwertleite müssen die
 angehenden Ritter deshalb so einiges lernen. Nach einer Einführung in die Heraldik
 entwickelt sich jeder sein eigenes Wappen, das als Erinnerung mit nach Hause
 genommen werden kann. In Ritterkleidung und ohne "Furcht und Tadel" geht es
 schließlich durch die Ausstellung, auf der Suche nach Zeugnissen des Mittelalters,

_______________________________________________________________________________

Magische Museumsparty   (ab 7 Jahren)

 Nachdem jedes Kind seinen
Hexen- bzw. Zauberernamen gewählt hat, fertigt es seinen ganz persönlichen Zauberstab an. Mit diesem und der ultimativen Zaubererkleidung geht es durch die Ausstellung. Hier kommt es darauf an, magische Zeichen zu finden und deren Rätsel zu lösen. Die weisen in die Berlin-Brandenburgische Historie, die vor allem im Mittelalter zauberhafte Episoden und magische Geschichten zu erzählen hat.

Mit einer magischen Zeremonie an magischem Ort geht dieser zauberhafte Geburtstag zu Ende.

________________________________________________________________________________________

Fälscher-Party   (ab 8 Jahren für maximal 10 Kinder)

Foto: Sommer
  Vor kleinen Fälschern ist kein Meister sicher! 
Doch vorher wollen wir gemeinsam die spannenden
Geschichten der Bilder im MärkischenMuseum erforschen und dabei vieles über die Sprache der Kunst erfahren.

Ohne Pinsel oder Stift war vor der Erfindung der Fotografie kein Abbild zu bekommen. Doch es gab Tricks, von denen ihr einige erfahren sollt! Ihr werdet staunen, wie einfach es sein kann, ein Portrait selbst herzustellen. So kommt schließlich jeder zu seinem eigenen Kunstwerk, über das sich nicht nur die Eltern freuen.
Ein verboten gut
es Programm für kleine und große Fälscher, Banditen und Hochstapler!
________________________________________________________________________________________

'Streng geheim'    (ab 9 Jahren) 

    Kriminalistisch gehen wir auf 
 Spu
rensuche durch das Museum, dem ein wertvolles Exponat gestohlen worden sein
 soll.  Der
Direktor ist verzweifelt und hat für die Wiederbeschaffung des historische
 Stücks eine Belohnung von 100 Smarties ausgesetzt. Ganz nebenbei erfahren wir 
 Wissenswertes zu
r Berlin-Geschichte. Wir schreiben Botschaften mit unsichtbarer Tinte,
 lernen einiges aus der Gaunersprach
e und gestalten unseren eigenen Detektivausweis,
 der "amtlich beglaubigt" mit nach Hause genommen werden kann. Schließlich lüftet sich
 das Geheimnis des mysteriöse
n Mister X, der den Detektiven immer eine Nasenlänge
 voraus ist.

 
_______________________________________________________________________________

Dienstag bis Donnerstag         120,- Euro.
Freitag bis Sonntag / Feiertag 150,- Euro.

Der Eintritt für zwei Betreuungspersonen sowie die Kosten für die Kostüme
und das Bastelmaterial sind im Preis enthalten.


Mindestens eine erwachsene Aufsichtsperson ist notwendig.
Die genannten Preise gelten für bis zu 8 Kinder inclusive Geburtstagskind.
Die Mehrkosten für jedes weit
ere Kind betragen 10 Euro.


Das Team: 
Foto Moritz Möller    
Gabriela Braden-Becker, Sandra Grabo, Monika Paha und Rike Braden
(nicht im Bild Mara Toel und Tabea Braun)

Für ein gutes Gelingen des Kindergeburtstages möchten wir Ihnen vorab einige Hinweise/Tipps geben:

Teil unseres pädagogischen Konzepts ist es, die Kinder auf spielerische Art und Weise zu fördern und ihnen kleine Erfolgserlebnisse zu vermitteln.
Bitte erzählen Sie den Kindern vorab nur das Nötigste zum Programm und lassen Sie die Kinder selbst die Lösungen finden. Wir bitten Sie auch von Filmaufnahmen während der Veranstaltung abzusehen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Kinder hiervon doch sehr
abgelenkt werden. 
Es ist wichtig, dass mindestens eine jedoch maximal zwei erwachsene Personen die Kinder während der Veranstaltung begleiten. Wir möchten Sie jedoch bitten, nicht in das inhaltliche Geschehen einzugreifen. Wir geben den Kindern ausreichend Zeit, die Aufgaben  zu lösen und leisten auch die hierzu passende Hilfestellung. Spaß steht bei unseren Geburtstagsfeiern vor allem Wettbewerbsdenken.
Situationsbedingt können Änderungen im Programmablauf notwendig werden.

Wenn es um das Befüllen der Schatztruhe geht (nicht beim Detektiv-Programm "Streng geheim" der Fall), empfiehlt es sich, für jedes Kind den gleichen Inhalt in kleine Säckchen oder Tüten zu füllen. So werden Streitigkeiten oder Tränen vermieden. Die Bodenmaße der Schatztruhe sind 20 X30 cm.
Ein kleinerTipp: Naschzeug, „Edel“steine, „Gold“münzen, Schmuck, zum Thema p
assendes Spielzeug kamen bisher immer gut an. Dinge wie Luftballons, Pfeifen o.ö. sind im Museum jedoch nicht gern gesehen.

Bitte planen Sie das „Geschenke Auspacken“ außerhalb unseres Programms ein.
Speisen sind in den Museumsräumen leider nicht erlaubt. - Gerne empfehlen wir das Museumscafé. Bitte wenden Sie sich hierzu an die Infoline des Stadtmuseums unter 030 24002162
(Mo-Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr)

Tipp:   Fotoapparat nicht vergessen !

Wir freuen uns sehr auf den Kindergeburtstag mit Ihrem Kind und seinen Gästen und wünschen viel Spaß!



Foto: Heinz Krüger

Wo finden Sie das Märkische Museum ?

Am Köllnischen Park 5 in 10179 Berlin-Mitte
(Der Eingang befindet sich in der Wallstraße neben dem Roland)

  U-Bahnhof 'Märkisches Museum' (U2) Bus 147, 265
  S-Bahnhof Jannowitzbrücke (Ausgang Brückenstraße)

Das Museum hat montags geschlossen